Gruppe 4

 

 

Im Herbst 2018 besuchen 20 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren die vierte Gruppe. Die jüngeren Kinder lernen viel von den älteren. Die älteren Kindergartenkinder vertiefen Ihre Erfahrungen und lernen diese gezielt umzusetzen. Die soziale Kompetenz wird durch den Altersunterschied gefördert, was eine wichtige  Voraussetzung für die Schulreife ist.

In unserer Gruppe sprechen uns die Kinder mit dem Vornamen an. Auch der Kontakt mit den anderen Gruppen wird durch gemeinsame Projekte und übergreifendes Arbeiten gefördert.

Unsere Gruppe besitzt auch einen Kuschelturm, der zum Ausspannen dient. Mit Polster, Decken, Massagebällen und Bilderbüchern, bietet er den Kindern eine Rückzugsmöglichkeit, die ein wenig Ruhe oder Abstand von der Gruppe benötigen.

Auf der Terrasse können die Kinder an der Werkbank arbeiten oder im Gartenhaus neue Abenteuer bestehen.

 

Im anschließenden kleinen Garten befindet sich eine Sandmulde.

 

In der Garderobe steht uns ein multifunktionaler Bereich zur Verfügung. Diesen nutzen wir durch Kleingruppenarbeit, Einzelförderung und durch andere Bildungsangebote: z.B. Rollenspiel (Schule, Friseur, Kaufmannsladen, Vorschularbeit,……).

Das Englischprojekt wird durch die Handpuppe Jack der Rabe begleitet.

Ab Herbst 2018 wird unser thematischer Schwerpunkt die gesunde Ernährung sein.

 

 


KOGLBAUER GABRIELE


Kindergartenpädagogin seit 1990

STROBL SYLVIA


Kinderbetreuerin seit 1996